Der Weg zum natürlich gesunden und leistungsstarken Huf
Sie sind hier:
Equine Fusion Jogging Shoe -> Dampening Pad
Equine Fusion Dampening Pad
Extrem robuste, flexible und stoßdämpfende Einlegesohle von Equine Fusion
Anfang Oktober 2012 geht von der norwegischen Firma EQUINE FUSION nach einer ausgiebigen Testphase eine stoßdämpfende Einlegesohle für den Jogging Shoe auf den Markt. EQUINE FUSION bringt in gewohnter Qualität mit dem „Dampening Pad“ eine weitere positive Neuentwicklung für die Pferdegesundheit und den Hufschuhmarkt. Das EQUINE FUSION „Dampening Pad“ wurde nach den gleichen Prinzipien und der gleichen Sorgfalt wie der Jogging Shoe entwickelt.


Bereits im Herbst 2011 fanden bei einem Treffen die ersten Gespräche über die Notwendigkeit eines qualitätsvollen Einlagepads für Hufschuhe statt, das den Huf ähnlich wie die Sohle des Equine Fusion Jogging Shoe in seiner Funktion unterstützen sollte. Schon bald darauf kam der erste Prototyp zum Einsatz.
1.Prototyp Einlegesohle Equine Fusion:

Bei der Entwicklung stand neben der wertvollen Unterstützung für die Hufkapsel und die Biomechanik des Pferdes auch eine lange Haltbarkeit des Materials im Vordergrund. Das Material sollte die Hufkapsel optimal unterstützen und eine gute Stoßdämpfung bieten, ohne dabei die funktionelle Anatomie der Pferdegliedmaße zu beeinträchtigen oder sich bereits nach kurzer Zeit durch die Belastung zu verformen. Im Frühjahr 2012 war dann die richtige Materialmischung gefunden, die dem EQUINE FUSION „Dampening Pad“ seine besonderen Eigenschaften bietet. Es handelt sich um eine spezielle Gummimischung, die die Fußungsenergie speichert sowie dem Huf und der Gliedmaße optimale Unterstützung bietet, ohne dass es zu großen Materialverformungen des Pads kommt.

Nach einem Langzeittest auf verschiedenen Böden und unterschiedlichen Beanspruchungen, die bis in den Spätsommer 2012 gingen, hatte der Prototyp nach über 500km im Einsatz den Test an die vom Team Equine Fusion gestellten Anforderungen bestanden und das „Dampening Pad“ konnte in die Produktion gehen.
aktueller Prototyp Einlegesohle Equine Fusion nach über 500 km im Test:


Das EQUINE FUSION „Dampening Pad“ unterstützt den natürlichen Hufmechanismus, ist äußerst stoßdämpfend, sehr flexibel und extrem robust. Ein Zuschneiden für den Equine Fusion Jogging Shoe ist nicht notwendig (für andere Hufschuhmodelle aber möglich). Das „Dampening Pad“ ist nur 4mm dick und in den Jogging Shoe Größen 7 – 16 erhältlich.

Die Rückseite des Pads ist für einen besseren Halt im Jogging Shoe rutschhemmend ausgestattet.

Das EQUINE FUSION „Dampening Pad“ wird mit der rutschhemmenden Seite nach unten einfach in den Jogging Shoe eingelegt (zuschneiden für den Jogging Shoe nicht notwendig).



Während des Langzeittests kam das „Dampening Pad“ auf harten Böden, starken Schotterböden, im Distanztraining und zur Rehabilitation zum Einsatz. Dabei konnte es seine Funktionalität und extreme Robustheit beweisen.

Das EQUINE FUSION „Dampening Pad“ ist für alle Disziplinen des Reitens und für die Rehabilitation des Hufes geeignet. Die Einlegesohle bieten besonders beim Reiten auf harten Böden, Schotterböden, reiten in höherem Tempo (Distanz), bei der Umstellung auf Barhuf, zur Unterstützung und zum Schutz von flachen, dünnen Sohlen (Hufbeinsenkung) einen zusätzlichen Schutz, zusätzliche Stoßdämpfung und Unterstützung für den Huf und die Pferdegliedmaße.


Das EQUINE FUSION „Dampening Pad“ ist in den Größen 7 – 16 paarweise erhältlich.


©Manu Volk


Kontakt Impressum